Liebe ÜbungsleiterInnen und liebe Eltern,

die Ausbreitung des Corona-Virus dominiert die Medien und führt sicher zur Beunruhigungen.
Jeder Einzelne soll sein Verhalten anpassen und mithelfen, eine Übertragung möglichst einzudämmen.

Auch der Vorstand unseres Vereins ist selbstverständlich sensibilisiert und beobachtet die Lage.
So lange der Schul- und Kitabetrieb normal weiterläuft, sehen wir keinen Anlass, das Training abzusagen.
Natürlich entscheidet jeder selbst, ob er zum Training kommt. Wir halten den Trainingsbetrieb aufrecht und informieren, falls sich daran etwas ändern sollte.

Bitte beachtet dringend die gängigen Hygienemaßnahmen: Häufiges und gründliches Händewaschen mit viel Seife (unmittelbar vor UND nach dem Training), Körperkontakt möglichst vermeiden, bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben, keine Trinkflaschen o.ä. mit anderen teilen.

Niemand braucht in Panik zu verfallen, sondern einfach etwas aufmerksamer sein.

Beste Grüße