ACHTUNG!!! Änderung in der BuT-Abrechnung

Wir möchten unsere Mitglieder die am Bildungs-und Teilhabe-Paket teilnehmen darüber informieren, dass es seit dem 01.01.2020 eine Änderung in der Abrechnung gibt.


Ab dem 01.01.2020 erhalten die Leistungsberechtigten den Gesamtbetrag für den aktuellen Bewilligungszeitraum direkt auf ihr Konto, sobald nachgewiesen wird,
dass ein Kind an einer Teilhabeaktivität teilnimmt (Anmeldung im Verein, Kontoauszug Vereinsbeitrag, Infoschreiben Ferienfreizeit, Quittung für Sportschuhe).
Vereinsbeiträge etc. müssen dann von den Leistungsberechtigten selbst weitergeleitet werden.
Die BuT-Berechtigung muss nicht mehr beim Verein o.ä. vorgezeigt werden.
(Quelle: Stadt Hannover)  

zurück