Liebe Vereinsmitglieder,

dem Vorstand des TV Lohnde ist natürlich bewusst, dass der Sportbetrieb in allen Sparten sowohl im Bürgerhaus als auch auf dem Sportplatz von euch vermisst wird. Auf Grund der Corona-Pandemie sowie durch Vorgaben der Politik mussten wir den Sportbetrieb in allen Bereichen nicht nur einschränken, sondern komplett schließen. Dies dient primär eurem Schutz, sowie euren Angehörigen, da sich der Virus zumindest auf diesem Wege nicht weiterverbreiten kann.

Nach den letzten Informationen aus Bund und Land können wir jetzt langsam den Sportbetrieb wieder hochfahren und werden damit ab der kommenden Woche beginnen.
Vorranging werden jedoch die Sparten bedient bei denen Sport mit Erwachsenen und kontaktloser Sport möglich ist. Informationen hierzu werden wir in den bekannten Gruppen und auf unserer Webseite bereitstellen.

Mitgliedsbeiträge in Coronazeiten

Uns haben Anfragen erreicht, ob die Möglichkeit besteht die Mitgliedsbeiträge für den Zeitraum zurückzuerstatten in denen kein Sportbetrieb möglich gewesen ist.
Hier sind uns laut Steuerrecht die Hände gebunden, da der Mitgliedsbeitrag kein Entgelt für die Leistung des Vereins ist (so wie es z.B. bei Fitnessstudios der Fall ist), sondern ein Beitrag damit der Zweck des Vereins verwirklicht werden kann. An einen gemeinnützigen Verein gezahlte Beiträge können vom Mitglied weder zurückgefordert noch seitens des Vereins zurückerstattet werden, da dies der Gemeinnützigkeit schädlich wäre. Weiterhin, wäre dies mit einem unverhältnismäßig hohem Arbeitsaufwand verbunden hier die laufenden Kosten von den Kosten der Übungsstunden zu trennen.
Der Beitrag dient insbesondere dazu die laufenden Kosten (Versicherungsbeiträge, Verbandsabgaben etc.) des Vereins zu decken. Dies führt dazu, dass wir auf Grund der derzeit gestiegenen Kosten z.B. Maßnahmen zum Schutz vor Corona (Bereitstellen von Desinfektionsmitteln etc.) keinen Zusatzbeitrag erheben.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr weiterhin zum TV Lohnde steht und die Mitgliedschaft im TV behaltet.

Bleibt gesund!

P.S. Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr euch natürlich an uns wenden. Gerne auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.